Something pure to burn the darkness background
"Geschöpf der Finsternis" - Lara Adrian

Der 3. Band von Lara Adrians Vampir-Reihe.

Elise Chase, seit einigen Jahren Witwe, hat vor Kurzem auch noch ihren Sohn verloren. Als Lebensantrieb bleibt ihr ihre Rache und der Drang, etwas gegen die Rogue-Aktivitäten, die ihrem Sohn das Leben gekostet haben, zu unternehmen. Auf einem ihrer Streifzüge trifft sie auf Tegan, eine Reunion, die weit intensiver und andauernder ist als von beiden gedacht und anfangs auch gewollt. Gemeinsam machen sie sich auf, ein Rätsel zu lösen, das für den Kampf gegen Marek und seine Pläne sehr wichtig scheint. Und bald muss auch Tegan eingestehen, dass Elise zwar zierlich und zerbrechlich ist, jedoch auch sehr hilfreich, tough und geschickt.
Natürlich entwickelt sich weit mehr als eine "berufliche" Beziehung, aber ob das gut geht?

Der 3. Teil hat mir bis jetzt am besten gefallen. Die zwei Hauptcharaktere waren mir auch in den Vorgängerbüchern schon sympathisch bzw. fand ich sie interessant, auch wenn sie immer nur kurz vorkamen. In diesem Band kam keiner zu kurz - in vielerlei Hinsicht. Die Reaktionen von Tegan und Elise fand ich sehr in-character und auch nachvollziehbar, und natürlich an den richtigen Buchstellen auch "prickelnd".
Die Story, die sogar weit in die Vergangenheit reicht, wurde wirklich gut eingearbeitet in das Beziehungsdrama, und den Schluss fand ich sehr gelungen. Der macht auch richtig Lust auf das nächste Buch, um herauszufinden wie es weitergeht!
Fazit: Mit allem drum und dran 4 von 5 Sternen.

Entspanntes Lesen, Phoebe

21.2.11 15:03
 


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


BillyTheCrimson / Website (21.2.11 15:38)
Schöne Rezension hast du da geschrieben :D ICh als riesen Fan der Midnight-breed Serie von Lara Adrian muss leider eingestehen, dass ich deine Meinung bis dato nicht teilen kann. Mein liebster Band liegt etwas weiter hinten in der reihe, wird aber natürlich auch daran liegen, dass ich momentan auf das nächste Buch warte und die Fortsetzung der Serie schon kenne. Prickelnd war der Band auf jeden fall, da stimme ich dir voll und ganz zu :D Leider nehmen die Adrian-Bücher nach hinten hin immer weiter an sinnvoller story ab und geben sich mit erotik-einlagen zufrieden. Deswegen kann ich dir nur beipflichten, wenn du sagst, dass dir der teil noch am besten gefallen hat :D


Phoebe / Website (21.2.11 17:29)
Danke! :D Ja, mal abwarten, wies weitergeht. Ich hab ja nichts dagegen, wenn ein noch besserer Band kommt. Bin gespannt, ob wir uns dann weiter hinten einig sind. :-)

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Paperblog :Die besten Artikel aus Blogs
Design & Bild
Gratis bloggen bei
myblog.de